Willkommen in Bützow - Liebe Gäste!

Bützow ist eine Kleinstadt und befindet sich durch die Warnow und die Seen in der Umgebung in einer reizvollen landschaftlichen und zentralen Lage im Herzen Mecklenburgs. 

 

Entfernungen:  

  • Güstrow    20 km.    ( Barlachstadt )
  • Rostock     45 km.    ( Hansestadt )
  • Wismar     50 km.    ( Weltkulturerbestadt )
  • Schwerin   80 km.    ( Landeshauptstadt )
  • Insel Poel   60 km.   
  • Darß          85 km.

 

Durch Bützow führt der Radfernweg Berlin – Kopenhagen und die Ostseeküste ist nicht weit.


Auch die Stadt bietet mit der Stiftskirche, dem Rathaus und dem Krummen Haus Sehenswertes. Vom Hafen aus kann man mit einem Schiff  vom 6. Mai bis zum 31. Oktober  die Warnow bis nach Schwaan befahren und in Ruhe die Landschaft genießen.  

                  

Für Familien mit Kindern ist der Besuch des Freizeit- und Familienpark der Miniaturstadt Bützow zu empfehlen. Gelegen in einem schönen Parkgelände ist Bützow im Maßstab 1 : 10 zu besichtigen.

Es gibt auch einen Altmecklenburger Garten, einen Märchenbrunnen und einen großzügig angelegten Spielplatz. 

 

Für Freunde des Wassersports gibt es hier viele Gelegenheite, auf der Warnow, den Seen
oder der Wildwasserstrecke bei Eickhof, die Mecklenburger Landschaft zu erkunden.

Zum Baden ist die Badeanstalt am Rühner See zu empfehlen.

In Rühn befindet sich mit dem  Zisterzienser Kloster ein weiteres sehenswertes  Gebäudeensemble.

 

Zur Bützower Geschichte  als ehemalige Bischofs – und Universitätsstadt finden Sie 
Informationen auf den Seiten von Wikipedia, und was die Bützower Gänsefreiheit bedeutet
erzählt eine Novelle von Wilhelm Raabe mit dem Titel „Die Gänse von Bützow“.

 

Einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt wünschen

Sabine und Edward Hartfil

 

Interessante Links

DruckversionDruckversion | Sitemap
(c) 2015 Edward Hartfil